AmetekHaydonKerk AmetekAMS

LRS-Integrierte T-Nut-Montage

Die LRS-Linearschiene verwendet einen Präzisions-Gewindespindelmechanismus, um eine kontrollierte Positionierung entlang der Achse eines robusten Linearschlittens aus Aluminium zu ermöglichen. Der Schlitten ist eine kleine Plattform mit Gleitelement-Linearlagern, die innerhalb dieser speziell konfigurierten Extrusion gleiten. Die Gewindespindel, die in dem System verwendet wird, ist mit verschiedenen Gewindesteigungen und Wellenendenkonfigurationen versehen, die praktisch jede Drehkraftquelle aufnehmen können.
  • T-Nuten nach außen integriert
  • Hublängen bis zu 1 Meter
  • TFE-Beschichtungen Kerkote® oder Black Ice™ auf einer Gewindespindel aus 303er Edelstahl
  • Automatische Anpassung des Gleitlagerspiels mit einem zum Patent angemeldeten "spielfreien" Linearlager
  • Freilauf- oder spielfreie WDG-Muttern verfügbar

Größe Schienenbreite Schienenhöhe Max. Hub Max. Last Motorbetrieben Nur Schiene Nur Führung Wichtiges Attribut
Einheiten mm mm m N
Motorbetrieben
LRX 04 42,5 42,5 1,0 222 X NEMA17-Profil, T-Nuten
Nicht motorbetrieben

LRX 04 42,5 42,5 1,0 222 X X NEMA17-Profil, T-Nuten