AmetekHaydonKerk AmetekAMS

Größe 8 21mm Double Stack

Size 8 Double Stack Stepper Motor Linear Actuator

Der Double-Stack Größe 8 von Haydon Kerk Motion Solutions ist ein 21-mm-Schrittmotor-Linearantrieb. Linearantriebe der Double -Stack -Serie der Größe 8, 21000 sind in drei Ausführungen erhältlich: Captive, Non-Captive und External Linear. Verschiedene Auflösungen von 0,0025 mm bis 0,04 mm pro Schritt sind verfügbar. Der Schrittmotor-Linearantrieb der Double -Stack -Serie der Größe 8 liefert eine Kraft von bis zu 75 N (17 lbs). Typische Anwendungen sind medizinische Geräte, Halbleiterhandhabung, Ventilsteuerung, X-Y-Tische, Handinstrumente oder überall dort, wo präzise lineare Bewegungen erforderlich sind.

  • Spezifikationen +


    Artikelnr. Captive 21M4(X)-V
    Non-captive 21L4(X)-V
    External Lin. E21M4(X)-V
    Verkabelung Einheiten Bipolar
    Schrittwinkel
    Grad 1,8° 
    Wicklungsspannung VDC 2,5 5 7,5
    Strom/Phase A eff 1,32 0,65 0,43
    Widerstand/Phase ohms () 1,9 7,7 1,73
    Induktivität/Phase mH 0,8 3,2 6,1
    Leistungsaufnahme Watts 6,5
    Rotorträgheitsmoment
    gcm2 2,6
    Isolationsklasse
    Klasse B (Klasse F verfügbar)
    Gewicht oz (g) 2,4 (68)
    Isolationsfestigkeit M() 20
    Standardmotoren sind Klasse B für eine maximale Temperatur von 130 °C (155 °C für Klasse F)
    Linearer Vorschub/Schritt
    Spindel Ø Zoll mm Code-ID
    0,14" (3,56 mm) 0,000098* 0,0025 AA
    0,00012 0,0030*  N
    0,00019* 0,005  AB
    0,00024 0,006* K
    0,00039* 0,01 AC
    0,00048 0,0121* J
    0,00078* 0,02 AD
    0,00157* 0,04 AE
    * Werte abgeschnitten
  • Maßzeichnungen +


    CAPTIVE SCHRITTMOTOR

    Linearaktuator mit Captive Gewindespindel der Größe 8 aus der Double-Stack-Serie 21000 
    Size 8 Double Stack Captive Dwg 





    NON-CAPTIVE SCHRITTMOTOR

    Non-Captive Linearaktuator der Größe 8 aus der Double-Stack-Serie 21000

    Size 8 Double Stack Non-Captive Dwg




    EXTERNER SCHRITTMOTOR

    Externer Linearaktuator der Größe 8 aus der Double-Stack-Serie 21000

    Size 8 Double Stack External Linear Actuator Dwg
  • Leistungskurven +


    FORCE vs. PULSE RATE
    Chopper, Bipolar, 100% Duty Cycle Ø .14 (3.56) Lead Screw
    8:1 Motor Coil to Drive Supply Voltage

    Size 8 Stepper Motor Force vs Pulse Curve

    FORCE vs. LINEAR VELOCITY
    Chopper, Bipolar, 100% Duty Cycle Ø .14 (3.56) Lead Screw
    8:1 Motor Coil to Drive Supply Voltage

    Size 8 Stepper Motor Force vs Velocity Curve


    * Care should be taken when utilizing these screw pitches to ensure that the physical load limits to the motor are not exceeded. Please consult the factory for advice in selecting the proper pitch for your application.

    NOTE:  All chopper drive curves were created with a 5 volt motor and a 40 volt power supply.

    Ramping can increase the performance of a motor either by increasing the top speed or getting a heavier load accelerated up to speed faster.  Also, deceleration can be used to stop the motor without overshoot.

    With L/R drives peak force and speeds are reduced, using a unipolar drive will yield a further 30% force reduction.
  • Schmiermitteloptionen +


    Hervorragende Gleitfette von Haydon®

    Haydon bietet eine große Auswahl an Schmierfetten, die für jede Applikation geeignet sind.  Bitte wenden Sie sich an Haydon Kerk Motion Solutions, um Unterstützung bei der Auswahl der effektivsten Schmieroption zu erhalten.

    Schmiermitteltyp Chemische Kompatibilität Temp. Bereich Kommentare Kosten
    HSS-17 Synthetischer Kohlenwasserstoff Gut -20 °C to +125 °C Standard $
    HSS-06 Perfluorpolyether Am besten -65 °C to +250 °C Raue Umgebungen $$
    HSS-16 Perfluorpolyether Am besten -80 °C to +204 °C Vakuumtauglich $$$
    HSS-20 Perfluorpolyether Am besten -65 °C to +250 °C Hohe Wiederholgenauigkeit $$$

    HSS-17

    ist ein mittelviskoses synthetisches Kohlenwasserstofffett, das mit Lithiumseife verdickt ist.  Es ist verstärkt mit EP-Modifikatoren (für Extremdruck), um die Tragfähigkeit zu erhöhen und TFE, um die Schmierfähigkeit zu erhöhen und die Reibung zu reduzieren.  Die Nenntemperatur beträgt -20 °C bis + 125 °C. HSS-17 hat die höchsten Belastungseigenschaften.

    HSS-06

    ist ein mit TFE verdicktes Perfluorpolyether-Fett von dickflüssiger Viskosität.  Es ist für den Betrieb in chemisch rauen Umgebungen ausgelegt und bietet hervorragende Betriebseigenschaften für leichte bis mittlere Lasten.  Die Temperaturbelastbarkeit beträgt -65 °C bis +250 °C. Standard bei Hybridaktuatoren.

    HSS-16

    ist ein Perfluorpolyether-Fett, das zur Verwendung in Vakuumumgebungen mit einem Durchmesser von 4 × 10 -13 Torr bei 20 °C entwickelt wurde. Die Temperaturbelastbarkeit beträgt -80 °C bis + 204 °C.

    HSS-20

    ist eine ultrafiltrierte Version von HSS-06, was bedeutet, dass das Fett einen „Reinigungsprozess“ durchläuft, um Partikel mit einer Größe von mehr als 35 Mikron zu entfernen.  Dies ist für den Einsatz konzipiert, wenn es auf Genauigkeit und Wiederholgenauigkeit ankommt.

    TFE-Beschichtungen Black Ice® und Kerkote® 

    Abhängig von dem verwendeten Mutterpolymer sind TFE-Beschichtungen Black Ice und Kerkote in einigen unserer Aktuatorkonstruktionen erhältlich.  Bitte wenden Sie sich an die Mitarbeiter der Applikationstechnik, um die Verträglichkeit von Gewindespindel-Mutter und TFE-Beschichtung zu besprechen.  

  • Schmiermitteloptionen +


    Hervorragende Gleitfette von Haydon®

    Haydon bietet eine große Auswahl an Schmierfetten, die für jede Applikation geeignet sind.  Bitte wenden Sie sich an Haydon Kerk Motion Solutions, um Unterstützung bei der Auswahl der effektivsten Schmieroption zu erhalten.

    Schmiermitteltyp Chemische Kompatibilität Temp. Bereich Kommentare Kosten
    HSS-17 Synthetischer Kohlenwasserstoff Gut -20 °C to +125 °C Standard $
    HSS-06 Perfluorpolyether Am besten -65 °C to +250 °C Raue Umgebungen $$
    HSS-16 Perfluorpolyether Am besten -80 °C to +204 °C Vakuumtauglich $$$
    HSS-20 Perfluorpolyether Am besten -65 °C to +250 °C Hohe Wiederholgenauigkeit $$$

    HSS-17

    ist ein mittelviskoses synthetisches Kohlenwasserstofffett, das mit Lithiumseife verdickt ist.  Es ist verstärkt mit EP-Modifikatoren (für Extremdruck), um die Tragfähigkeit zu erhöhen und TFE, um die Schmierfähigkeit zu erhöhen und die Reibung zu reduzieren.  Die Nenntemperatur beträgt -20 °C bis + 125 °C. HSS-17 hat die höchsten Belastungseigenschaften.

    HSS-06

    ist ein mit TFE verdicktes Perfluorpolyether-Fett von dickflüssiger Viskosität.  Es ist für den Betrieb in chemisch rauen Umgebungen ausgelegt und bietet hervorragende Betriebseigenschaften für leichte bis mittlere Lasten.  Die Temperaturbelastbarkeit beträgt -65 °C bis +250 °C. Standard bei Hybridaktuatoren.

    HSS-16

    ist ein Perfluorpolyether-Fett, das zur Verwendung in Vakuumumgebungen mit einem Durchmesser von 4 × 10 -13 Torr bei 20 °C entwickelt wurde. Die Temperaturbelastbarkeit beträgt -80 °C bis + 204 °C.

    HSS-20

    ist eine ultrafiltrierte Version von HSS-06, was bedeutet, dass das Fett einen „Reinigungsprozess“ durchläuft, um Partikel mit einer Größe von mehr als 35 Mikron zu entfernen.  Dies ist für den Einsatz konzipiert, wenn es auf Genauigkeit und Wiederholgenauigkeit ankommt.

    TFE-Beschichtungen Black Ice® und Kerkote® 

    Abhängig von dem verwendeten Mutterpolymer sind TFE-Beschichtungen Black Ice und Kerkote in einigen unserer Aktuatorkonstruktionen erhältlich.  Bitte wenden Sie sich an die Mitarbeiter der Applikationstechnik, um die Verträglichkeit von Gewindespindel-Mutter und TFE-Beschichtung zu besprechen.  

  • Encoders +


    All Haydon hybrid linear actuators are available with a specifically designed encoder for applications that require feedback. The compact optical incremental encoder design is available with two channel quadrature TTL squarewave outputs. An optional index is also available as a 3rd channel. The size 8 encoder provides resolutions for applications that require 250 and 300 counts per revolution.  The size 11, 14 and 17 encoder provides resolutions for applications that require 200, 400 and 1,000 counts per revolution.  The size 23 and 34 encoder is offered in resolutions of 200, 400, 1,000 and 2,000 counts per revolution. Encoders are available for all motor configurations — captive, non-captive and external linear.

    Simplicity and low cost make the encoders ideal for both high and low volume motion control applications. The internal monolithic electronic module converts the real-time shaft angle, speed, and direction into TTL compatible outputs. The encoder module incorporates a lensed LED light source and monolithic photodetector array with signal shaping electronics to product the two channel bounceless TTL outputs.

    Electrical Specifications

      Minimum 
    Typical 
    Maximum 
    Units 
    Input Voltage
    4.5 5.0 5.5 VDC
    Output Signals
    4.5 5.0 5.5 VDC
    • 2 channel quadrature TTL squarewave outputs
    • Channel B leads A for a clockwise rotation of the rotor viewed from the encoder cover
    • Tracks at speeds of 0 to 100,000 cycles/sec.
    • Optional index available as a 34d channel (one pulse per revolution).


    Single Ended Encoder Pinout Size 8

    Connector Pin # 
    Description 
     1 +5 VDC Power
    2 Channel A
    3 Ground
    4 Channel B


    Operating Temperature

    Minimum
    Maximum
    -10°C (14°F)  
    85°C (185°F) 


    Mechanical Specifications

      Maximum
    Acceleration 250,000 rad/sec2
    Vibration (5 Hz to 2 kHz)
    20g


    Resolution
    4 standard Cycles Per Revolution (CPR) or Pulses Per Revolution (PPR)

    CPR 
    250 300
    PPR
    1000 
    1200 

    Others are available

    Encoder Dimensional Drawing
    Dimensions = (mm) inches

    21mm 21000 Series Size 8

    Size 8 Linear Actuator Encoder
    Note A: Lead screw extends beyond encoder on specific captive and non-captive motors. External linear shaft extension is available upon request.

    Please note: Metric numbers are for reference only.

  • Ausgangspositionsschalter und Näherungssensor +


     Proximity Sensor
    Haydon offers a miniature hall effect sensor capable of monitoring the end position of Can-Stack and Hybrid captive linear actuators.The sensor incorporates a hall effect device, which is activated by a rare earth magnet embedded in the end of the internal screw. The compact profile of the sensor allows for installation in limited space applications.The sensor has virtually unlimited cycle life. Special cabling and connectors can be provided. Haydon's end of stroke proximity sensor, and all Haydon Kerk Motion Solutions products are backed by a technical team which provides extensive customer support and applications assistance.

    Technical Data:

    Supply Voltage (VDC): 3.8 min. to 24 max.
    Current consumption: 10 mA max.
    Output voltage (operated) 0.15 typ., 0.40 max.; Sinking 20 mA max.
    Output current 20 mA max.
    Output leakage current (released) 10µA max. @ Vout = 24 VDC; Vcc = 24 VDC
    Output switching time
    Rise, 10 to 90%: .05 µs typ., 1.5 µs max. @ Vcc = 12 V, RL = 1.6 KOhm Fall, 90 to 10%: .15 µs typ., 1.5 µs max. @ CL = 20 pF
    Temperature -40 to 150C
     Suggested Interface Diagram
    Note: Sensor is category 2 ESD sensitive per DOD-STD-1686A. Assembly operations should be performed at workstations with conductive tops and operators grounded.

    PLEASE NOTE THAT A PULL-UP RESISTOR IS REQUIRED FOR THE SENSOR TO OPERATE CORRECTLY.


    Please note: Metric numbers are for reference only.

  • Wiring Diagram and Stepping Sequence +


    Bipolar Wiring Diagram

    Stepping Sequence- Hybrid Linear Actuator

    Bipolar Q2-Q3 Q1-Q4 Q6-Q7 Q5-Q8
    Step . . . .
    1 ON OFF ON OFF
    2 OFF ON ON OFF
    3 OFF ON OFF ON
    4 ON OFF OFF ON
    1 ON OFF ON OFF
  • Teilenummer-Anleitung +


    Size 8 Double Stack Linear Actuator PN Guide