AmetekHaydonKerk AmetekAMS

Schrittmotorantriebe ACM4806E & ACM4826E

Haydon Kerk Stepper Motor Programmable Drive ACM4806-ACM4826
In diesem Video erfahren Sie mehr über die IDEA Drive-Technologie!
Die Schrittmotorsteuerungen ACM4806E und ACM4826E verwenden RS-485 zur Kommunikation und sind für zwei Stromstärken verfügbar. Zusätzlich zu den eigenständigen Modellen sind Antriebe in Motor- und Linearaktuatorbaugruppen integriert erhältlich.

Merkmale:
  • RS-485-Kommunikationsprotokoll
  • Eigenständige Antriebseinheit oder direkt in einen Linearaktuator integriert
  • Programmierung über grafische Benutzeroberfläche (GUI)
  • Automatisches Einsetzen von Motor- und Antriebsparametern
  • Programmierbare Drehzahl / Strom / Beschl.-Bremsen / Stromverstärkung / Unterbrechungen / E/A
  • Drehgeber-Eingang / Blockiererkennung mit Kompensation / Positionsprüfung
  • Bewegungsprofilplotter
  • Interaktive Programm-Debug-Funktion
  • Maximale Stromstärke von 0,6 A eff oder 2,6 A eff

Zusätzliches Video:
Einführung in das IDEA-Laufwerk

  • Technische Daten +


    Teilenummer ACM4806E ACM4826E
    Eingangsspannungsbereich des Antriebs
    12 bis 48 VDC 12 bis 48 VDC
    Maximaler Antriebsstrom/Phase
    0,6 A eff
    2,6 A eff
    Stromverstärkungsfähigkeit
    Optionale 30% Stromverstärkungsfähigkeit während des Hoch- und Runterfahrens
    Kommunikationen
    RS-485
    RS-485
    Schrittbetriebsarten
    Voll, Halb, 1/4, 1/8, 1/16, 1/32, 1/64
    Digitaler E/A-Spannungsbereich 5 bis 24 VDC
    Digitaleingänge
    4
    Max. Strom des Digitaleingangs
    8 mA (jeweils)
    8 mA (jeweils)
    Digitalausgänge (Strom ziehend)
    4
    Max. Strom des Digitalausgangs (Strom ziehend)
    200 mA
    Maximale Temperatur 70 °C gemessen am Kühlkörper
    Programmspeichergröße 85 kByte
    Programmspeichertyp
    Flash
    Maximale Anzahl gespeicherter Programme 85 - bezogen auf 10-Zeichen-Programmnamen
    Positionszählerbereich 64 Bit
    Hoch- und Runterfahren (Ramping) Trapezförmig
    Unterbrechungsquellen
    4 Eingänge (steigend, fallend oder beide Flanken) Interner Positionszähler (bei Erreichen einer programmierten Position)
    Max. Zahl der Antriebe pro Kommunikationsbus
    225 (225)
    Größe
    64 x 60 x 34,4 mm
    64 x 60 x 34,4 mm

  • Softwareprogrammierung +


  • Maßzeichnungen +


  • Zubehör +


    Zubehör Artikelnr.
    USB-Kabel (A zu Mini B), 2 Meter 56-1346
    Netzkabel, 1 Meter 56-1348
    E/A-Kabel, 1 Meter 56-1352
    RS-485-Kabel, 1 Meter 56-1536-4
     Encoderkabel, 0,3 Meter 55-1715 
    Software-Installations-CD 55-010
    Motorsteckverbinder 56-1453
    USB-RS485-Adapter UTR4852
  • Verbindungsdiagramme +


    TABELLE "A"
    PIN-Nr. BESCHREIBUNG HINWEISE
    1 MASSE E/A-VERSORGUNG 5 - 24 VDC
    2 + E/A-VERSORGUNG 5 - 24 VDC
    3 EINGANG 1
    4 EINGANG 2
    5 EINGANG 3
    6 EINGANG 4
    7 AUSGANG 1
    8 AUSGANG 2
    9 AUSGANG 3
    10 AUSGANG 4
    TABELLE "B"
    PIN-Nr. BESCHREIBUNG
    1 Y/NICHT INVERTIERTER ANTRIEBSAUSGANG
    2 Z/INVERTIERENDER ANTRIEBSAUSGANG
    3 MASSE
    4 MASSE
    5 A/NICHT-INVERTIERENDER EMPFÄNGER-EINGANG
    6 B/INVERTIERENDER EMPFÄNGEREINGANG
    TABELLE "C"
    PIN-Nr. BESCHREIBUNG
    1 +5 V
    2 MASSE
    3 INDEX / KEINE VERBINDUNG
    4 KANAL „B“
    5 KANAL „A“
  • Integrierte Motoren und Aktuatoren +


    Konfiguration Serie Max. Kraft Linearer Vorschub Pro Schritt Maximale Linearkraft
    (N) (Mikron) (Watt)
    Single-Stack-Linearaktuator der Größe 17 43000 220 1,5 - 50 2,31
    Double-Stack-Linearaktuator der Größe 17 43000 337 15,8 - 127 4,62
  • Downloads +